Adjustable Table E 1027

Avatar-AutorArtikel geschrieben von Andreas, Liebhaber von Bauhaus Möbeln seit vielen Jahren

Sind Sie auf der Suche nach einem stilvollen Beistelltisch im minimalistischen und doch beeindruckenden Design? Dann sollten Sie sich den höhenverstellbaren Adjustable Table E 1027 genauer ansehen. Durch seine Stahlrohrkonstruktion bringt er einen Hauch von Industriedesign in Ihr Wohnzimmer.

Adjustable Table E 1027

Adjustable Table E 1027 – Das sollten Sie vor dem Kauf wissen

Frühstück im Bett mit dem Eileen Gray Tisch

Ursprünglich als Beistelltisch für das Frühstück im Bett vorgesehen, steht der Tisch für die Funktionalität vieler Designklassiker. Durch seine Form ist der Tisch auch ideal für ein Frühstück im Bett geeignet, denn der flache Fuß lässt sich unter das Bett schieben, und die höhenverstellbare Glasplatte schwebt dadurch sozusagen wie ein Tablett über dem Bett.

Der Adjustable Table ist heute in vielen Wohnbereichen, ob als klassischer Couchtisch, oder als Beistelltisch, im Flur oder Arbeitszimmer zu finden.

Nutzt man den Tisch als Beistelltisch am Sofa, eignet er sich auch gut als Ablage für ein Notebook, da sich der Tischfuß ja unter das Sofa schieben lässt.
Genau wie die Wagenfeld Lampe ist der Adjustable Table im New Yorker Museum of Modern Art ausgestellt.

Der Tisch wird fälschlicherweise oft als Bauhaus Klassiker bezeichnet.
Doch die Designerin des Tisches, Eileen Gray hatte nichts mit dem Bauhaus von Walter Gropius zu tun. Trotzdem zählt der Adjustable Table E 1027 zu den meistkopierten Designklassikern weltweit.

Was kostet der Eileen Gray Tisch?

Derzeit liegt der durchschnittliche Preis für ein Original bei etwa 725,- Euro. Das ist für einen echten Designklassiker gar nicht mal so viel, bedenkt man was manch ein Beistelltisch in den oberen Etagen der großen Möbelhäuser auch kostet.

Design und Entwurf des Eileen Gray Tischs

Wie der Name Adjustable (verstellbar / einstellbar) schon sagt, ist der Tisch höhenverstellbar. Mit einem Metallbolzen, welcher an einer Kette befestigt ist, lässt sich der Tisch stufenweise auf eine Höhe von 61 bis 101 cm einstellen. Das Gestell besteht aus verchromtem Stahl. Für die Tischplatte wird hochwertiges Kristallglas verwendet. Der Fuß ist zu einer Seite hin geöffnet. Ein unverkennbares Merkmal es E 1027 ist die vertikale Stange, welche gleichzeitig als Griff und Gleitrohr dient. Die Glasplatte hat einen Durchmesser von 51 cm.

Original erkennen

Neben dem Original ist der Adjustable Table auch als Replica erhältlich. Das Original überzeugt durch hochwertige Materialien und eine perfekte Verarbeitung. Die Nachbauten sind deutlich günstiger zu bekommen, unterscheiden sich dafür aber in kleinen Details. An welchen Merkmalen Sie Original und Replica unterscheiden können erfahren Sie im folgenden.

Die Unterschiede

  • Am Verbindungssteg zwischen Außengestell und innerem Gestell zur Höhenverstellung lässt sich am einfachsten erkennen, ob es sich um ein Original handelt. Das Original Verbindungsstück ist knochenförmig (Abb. 1). Bei Replicas besteht dieses Teil meistens aus einem einfachen Stahlstreifen (Abb. 2).
  • Das Original wiegt 8 Kilogramm. Nachbauten wiegen aufgrund des etwas minderwertigeren Stahls meist nur ca. 6 Kilogramm.
  • Auch sollte man auf die Schweißnähte am Stahlrohrgestell achten, welche bei Replicas manchmal nicht ganz sauber sind.
  • Schaut man sich den Fuß genauer an, so schwebt dieser beim Original scheinbar über dem Boden. Das liegt an der Verwendung von fast unsichtbaren Gummipfropfen unter dem Fuß. Beim Nachbau werden dickere Pfropfen verwendet.
  • Beim Original liegt die Glasplatte auf kleinen dezenten Pfropfen auf dem Gestell, wodurch die Platte fast zu schweben scheint. Bei Replicas werden meistens etwas dickere Pfropfen verwendet.

Original oder Replica Adjustable Table kaufen?

Sie haben nun die Wahl sich für das Original oder für einen Nachbau zu entscheiden. Die Unterschiede sind minimal, aber dennoch sind sie vorhanden. Replicas überzeugen dafür mit einem deutlich günstigeren Preis. Tipp: Wenn Sie sich für das Original entscheiden und in unten verlinkten Shop bestellen, wählen Sie die Zahlungsart Vorkasse. So sparen Sie 3 %.

Bedenken Sie, dass der Werterhalt von Originalen enorm ist. Bei einem Preis von weit unter 1000,- Euro würde ich mich deshalb immer für das Original entscheiden.

Eileen Gray Stil Cocktail Tisch – chrom
Eileen Gray Stil Cocktail Tisch – chrom
von Vita Interiors
  • Nachbildung von Grays bekanntem Original-Design von 1928
  • Gehärtetes Glas mit Chromrahmen
  • Höhenverstellbar von 64,5 cm bis 105 cm
 Preis: € 199,95 Jetzt bei Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Seriennummer?

Die neueren Modelle von ClassiCon haben am Fuß im verchromtem Stahlrohr  folgende Prägung: ClassiCon WAxxxxx (fünfstellige Serien-Nr.) Eileen M. Gray authorised by Aram Designs Ltd“.

Außerdem einen fast unsichtbareren Lizensierungsaufkleber, welcher beim Original auf (bzw. unter) der Glasplatte zwischen den beiden senkrechten Stahlrohren zu finden ist.

Wenn Sie einen gebrauchten E1027 ohne Serien-Nr. sehen, heißt das aber nicht automatisch, dass es sich dabei um ein Replica handelt. Die 90er Jahre Modelle von ClassiCon hatten eine Gravur des Firmennamens samt Produktionsmonat und Jahr (Abb. 3), aber keine Seriennummer. Vor 1990 wurde der Tisch von der Firma „Vereinigte Werkstätten für Kunst im Handwerk“ aus München produziert, weshalb es bei diesen Modellen keine ClassiCon Gravur gibt.

Die Abmessungen des ClassiCon Adjustable Table E 1027 auf einen Blick

Höhe: 61-101 cm
Durchmesser Stahlrohrgestell: 2,7 cm
Durchmesser Fuß: 46 cm
Durchmesser Tischplatte inkl. Gestell: 51 cm

Der Durchmesser der Stahlrohre ist bei Replicas manchmal dünner als 2,7 cm. Auch die Gesamthöhe des Tischs kann abweichen.

Reinigung und Pflege

Reinigen Sie die Glasplatte mit einem weichen Tuch mit handelsüblichem Glasreiniger. Das Gestell kann mit einem nebelfeuchten weichen Tuch abgewischt werden. Ein spezielles Chrompflegemittel ist in der Regel nicht erforderlich.

Die Geschichte des Adjustable Table E 1027

Die irische Designerin Eileen Gray (studierte Kunst in London) entwarf den Tisch 1927 für sich und ihren damaligen Lebensgefährten Jean Badovici für ihr gleichnamiges Sommerhaus E 1027 im südfranzösischen Roquebrune. In der Bezeichnung E 1027 verstecken sich die Initialen von Eileen Gray und Jen Badovici. Das E steht für Eileen, die 10 für Jean (J ist der 10. Buchstabe im Alphabet), die 2 für Badovici, und die 7 steht für Gray.

Bereits früh experimentierte Eileen Gray mit verschiedenen Farbvarianten des Beistelltisches. So z.B. mit einem schwarz lackierten Gestell. Veröffentlicht wurde diese Variante allerdings erst im Jahr 2017 zum 90 Jährigen Jubiläum des Adjustable Table. Diese neue Black Version ist aber nicht einfach schwarz lackiert, sondern pulverbeschichtet, was dem heutigen Trend von matten Oberflächen entspricht.

Fazit

Die Kombination aus Stahlrohr, Chrom und Kristallglas lässt den Eileen Gray Tisch sehr edel wirken. Die Höhenverstellung ist eine äußerst praktische Funktion, die bei Beistelltischen sonst selten zu finden ist. Sollte einem die Abstellfläche zu klein sein, kann man auch zwei Tische kombinieren und diese auf unterschiedliche Höhen einstellen. Verschiebt man die Tische dann leicht ineinander ergibt sich ein sehr stylisches Gesamtbild.

Set aus ClassiCon Adjustable Table E1027, Eileen Gray und Wagenfeld WG24 Tischleuchte
Preis: € 1.150,00 Jetzt bei Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Adjustable Table E 1027
5 (100%) 3 vote[s]