Vitra Bürostuhl – Der Eames Office Chair

Avatar-AutorArtikel geschrieben von Andreas, Liebhaber von Bauhaus Möbeln seit vielen Jahren

In diesem Artikel erfahren Sie

  • Wissenswertes über Design und Konstruktion des Vitra Bürostuhls
  • Wo Sie die Vitra Bürostühle sicher und preiswert kaufen können
  • Alles über die Geschichte der Stühle
vitra-eames-office-chair

Ein ergonomisches Designerstück aus hochwertigem Aluminium

Die außergewöhnliche Erfolgs-Geschichte des Vitra Bürostuhls beginnt mit einer gewöhnlichen Auftragsarbeit im Jahre 1958. Die neu entwickelte Konstruktion traf sofort den elitären Geschmack des Auftraggebers und wurde im Laufe der Jahrzehnte zu einem Designklassiker. Ein Aluminium Chair, der das Besondere mit hoher Qualität und Top Design verbindet. Meiner Meinung nach gehört der Vitra Bürostuhl Eames Office Chair zu einer der schönsten Bürostühle aller Zeiten. Das Design ist einzigartig und der Komfort spitzenklasse.

Design und Konstruktion des Vitra Bürostuhls

Für einen Kunstsammler aus Columbus/USA sollten die berühmten Designer Charles Eames und seine Frau Ray einen Stuhl entwerfen. Etwas ganz Besonderes, etwas Einzigartiges. Einen Stuhl, den es in dieser Form noch nicht gab. Das Designerehepaar entwarf außerdem den legendären Lounge Chair. Im Artikel über den Eames Lounge Chair erhalten Sie auch weitere Informationen zur Vita der Designer.

Ray und Charles wagten etwas Neues und wichen von den üblichen Konstruktionen eines Stuhles vollkommen ab. Statt einer festen Sitzschale spannten sie eine Bahn aus Stoff straff an zwei Seitenteile aus Aluminium. Der Gedanke war genial. Sitzfläche und Rückenfläche sollten nicht hart und starr sein, sondern federnd. Das Prinzip: Nicht der Körper passt sich dem Stuhl an, sondern der Stuhl passt sich dem Körper an.

Was zeichnet den  Vitra Bürostuhl aus?

Die Qualität des Vitra Eames Office Chair ist exzellent, das Material extrem langlebig. Alle Modelle bestehen aus luxuriösem Metall in Kombination mit einer Sitzfläche und Rückenlehne aus edlem Leder oder attraktiven Stoffen in vielen Farben, die sich sowohl in repräsentative Büroräume als auch ins Home Office nahtlos integrieren.

  • Der Vitra Bürostuhl passt sich dem Rücken an. Außerdem ist er höhenverstellbar und ergonomisch
  • Die Form ist klar und modern
  • Die Aluminiumprofile sind leicht und äußerst stabil zugleich
  • Der Bezug aus Leder oder Stoff wird in den Seitenteilen befestigt und frei verspannt. Aufgrund dieser Konstruktion kommt der Vitra Bürostuhl ohne Polsterung aus und ist trotzdem sehr bequem und komfortabel. Ein wichtiger Faktor für jeden, der täglich sehr lange am Bürotisch sitzt

Die Materialien im Detail

Die Seitenprofile, der Spannbügel, die Armlehnen und das Untergestell bestehen aus einen hochwertigen Aluminium-Druckguss. Zur Auswahl stehen glänzend verchromtes, poliertes oder schwarz pulverbeschichtetes Aluminium.

Bei der Rückenlehne und beim Sitz können Sie zwischen dem Stoff Hopsak und Leder auswählen. Hopsak besteht aus Polyamid (100 %) und ist in 12 verschiedenen Farben erhältlich.

Das Leder ist hochfrequenzverschweißt, robust und in 7 Farben erhältlich.

vitra-eames-office-chair-im-buero

Welche Modelle des Vitra Bürostuhls gibt es?

Den Eames Office Chair gibt es verschiedenen Ausführungen. Die größten Unterschiede der Entwürfe bestehen in der Höhe der Rückenlehne und dem Vorhandensein, bzw. Nichtvorhandensein der Rollen. Außerdem gibt es Modelle, die mit dickeren Polstern bezogen sind.

Die gängigsten Modelle sind:

Der EA 117 hat einen mittelhohen Rücken. Die Sitzhöhe ist zwischen 38,5 und 50,5 Zentimeter einstellbar. Den Bezug gibt es aus Leder oder dem robusten Polyamid Hopsak. Das Gestell besteht aus Aluminium. Der Stuhl ist mit weichen Rollen für harte Böden oder mit harten Rollen für Teppichböden erhältlich.

Die Höhe beträgt 83 bis 95 Zentimeter (je nach eingestellter Sitzhöhe). Er ist 58 Zentimeter breit und 65 Zentimeter tief.

Der EA 119 hat einen hohen Rücken. Die Sitzhöhe ist zwischen 39,2 und 50,8 Zentimeter einstellbar. Den Bezug gibt es aus Leder oder dem robusten Polyamid Hopsak. Das Gestell besteht aus Aluminium. Der Stuhl ist mit weichen Rollen für harte Böden oder mit harten Rollen für Teppichböden erhältlich.

Die Höhe beträgt 101,5 bis 113,5 Zentimeter (je nach eingestellter Sitzhöhe). Er ist 58 Zentimeter breit und 72,5 Zentimeter tief.

Der EA 217 hat einen mittelhohen Rücken. Die dicke Polsterung besteht aus Polyurethanschaum. Durch die mächtige Polsterung entsteht ein schöner Kontrast zum schlanken Gestell. Die Sitzhöhe ist zwischen 38,5 und 50 Zentimeter einstellbar. Der Bezug ist immer aus Leder, welches in verschiedenen Farben erhältlich ist. Das Gestell besteht aus Aluminium. Der Stuhl ist mit weichen Rollen für harte Böden oder mit harten Rollen für Teppichböden erhältlich.

Der Stuhl unterscheidet sich zu seinem großen Bruder, dem EA 219 durch die niedrigere Rückenlehne. Diese besteht aus zwei Teilen. Beim EA 217 besteht sie aus drei Teilen.

Die Höhe beträgt 81,5 bis 92,5 Zentimeter (je nach eingestellter Sitzhöhe). Er ist 58 Zentimeter breit und 65 Zentimeter tief.

Der EA 219 hat einen hohen Rücken. Die dicke Polsterung besteht aus Polyurethanschaum. Durch die mächtige Polsterung entsteht, wie auch beim EA 217 ein schöner Kontrast zum schlanken Gestell. Die Sitzhöhe ist zwischen 38 und 50 Zentimeter einstellbar. Der Bezug ist immer aus Leder, welches in verschiedenen Farben erhältlich ist. Das Gestell besteht aus Aluminium. Der Stuhl ist mit weichen Rollen für harte Böden oder mit harten Rollen für Teppichböden erhältlich.

Der Stuhl unterscheidet sich zu seinem kleinen Bruder, dem EA 217 durch die höhere Rückenlehne. Diese besteht aus drei Teilen. Beim EA 217 besteht sie aus zwei Teilen.

Die Höhe beträgt 99,5 bis 113,5 Zentimeter (je nach eingestellter Sitzhöhe). Er ist 58 Zentimeter breit und 65 Zentimeter tief.

Wo kann ich einen Vitra Bürostuhl kaufen?

Kaufen können Sie die Eames Office Chairs im auf Designermöbel spezialisierten Fachhandel oder Online.

Vitra - EA 119 Bürostuhl Chrom mit Armlehnen, drehbar, Hopsak nero (Hartbodenrollen)
 Preis: € 2.895,00 Möchte ich haben* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Gibt es auch Replica Modelle?

Aufgrund der großen Beliebtheit gibt es mittlerweile auch einige Replica Modelle bzw. Bürostühle, bei denen das Design stark an das der Vitra Bürostühle angelehnt ist.

Video zum Vitra Bürostuhl

Funktionen des Office Chairs

Den  Eames Office Chair gibt es mit weichen Rollen für harte Böden oder mit harten Rollen für Teppichbeläge.

Die Rückenneigmechanik ist regulierbar und in der vordersten Position arretierbar. Die Sitzhöhe können Sie über eine Gasfeder stufenlos verstellen.

Die maximale Belastbarkeit liegt bei 110 Kilogramm.

Welche Rollen eignen sich für welchen Fußboden?

Beim Kauf eines neuen Bürostuhls kann man sich meistens, und so auch beim Vitra Bürostuhl, zwischen harten und weichen Rollen entscheiden. Welche Rollen die Richtigen für Sie sind, hängt ganz entscheidend von Ihrem Fußbodenbelag ab.

Vereinfacht kann man sagen, dass sich für weiche Fußböden, wie Teppich oder Auslegware harte Rollen eignen und weiche Rollen sich für harte Böden, wie Parkett, Laminat oder Fliesen eignen.

Vielleicht wollten Sie schon mal einen Bürostuhl mit einer Hand zur Seite schieben und haben sich gewundert, dass der Stuhl nicht so richtig will. Das ist bei weichen Hartbodenrollen so gewollt. Denn die Rollen verfügen über eine Art eingebaute Bremse, die sich erst löst wenn der Stuhl mit dem Körpergewicht belastet wird. Dadurch kann der Stuhl nicht so leicht unkontrolliert wegrollen. So können Unfälle verhindert werden.

Bei weichen Teppichböden hingegen sind harte Rollen das Mittel der Wahl. Feuerfeste Teppichböden sind in Büros durchaus üblich. Auf diesen Böden lässt sich der Bürostuhl mit den geeigneten harten Rollen problemlos bewegen.

Tipp: Wenn Sie bereits einen Stuhl besitzen und sich nicht ganz sicher sind welche Rollen der Stuhl verbaut hat, schauen Sie auf die Farbe der Rollen. Rollen für harte Fußböden sind in der Regel immer zweifarbig. Oft sind sie beweglichen Ränder grau und der mittlere Teil der Rollen schwarz.

Fußbodenschutz

Neben der Beweglichkeit und dem Unfallschutz gibt es einen weiteren wichtigen Aspekt. Gerade harte Fußböden können durch falsch ausgewählte Rollen leicht zerkratzen. Ob teures Parkett oder günstigeres Laminat. Ärgerlich sind Kratzer im Fußboden in jedem Fall.

Deshalb wählen Sie beim Kauf weiche Rollen für harte Fußböden aus und beugen damit Beschädigungen vor. Auch weiche Rollen sollten allerdings regelmäßig vor grobem Schmutz befreit werden, da die anhaftenden Schmutzpartikel wiederum kleine Kratzer im Fußboden verursachen könnten.

Wollen Sie ganz auf Nummer sicher gehen, besorgen Sie sich eine Bodenschutzmatte. Diese sind recht günstig zu haben und schützen hervorragend vor Kratzern.

Den Vitra Bürostuhl richtig pflegen

Der Eames Office Chair ist pflegeleicht. Flusen und Staub  können  Sie  mit  dem Staubsauger leicht entfernen. Mit einem feuchten Tuch und einem milden Reinigungsmittel entfernen Sie eventuelle Flecken.

30 Jahre Garantie

Die Garantie auf Vitra Bürostühle beträgt 30 Jahre. Bei Fabrikations- oder Materialfehlern werden Vitra Stühle der Aluminium Group und Soft Pad Group kostenlos ersetzt oder repariert, gültig für Käufe nach dem 1. September 2003. Ausgeschlossen von der Garantie sind natürlich Schäden, die der Benutzer selbst verursacht hat.

Fazit zum Vitra Bürostuhl

Ein Vitra Bürostuhl ist ein Kauf fürs Leben. Er übertrifft alle Erwartungen, die an einen Bürodrehstuhl gestellt werden können: tolles Design, hoher Sitzkomfort und erstklassige Qualität. Die hohe Investition lohnt sich, denn der Vitra Bürostuhl erfüllt eine Vielzahl von Anforderungen, wenn man viel sitzt. Mit dem Vitra Bürostuhl Eames Office Chair bringen Sie einen einzigartigen Charme in Ihr Homeoffice im eigenen Zuhause. Aber auch als Design-Konferenzstühle werten sie einen großen Büroraum optisch auf. Ein Eames Office Chair ist immer und überall bequem und sieht in jeder Lage einfach spitze aus.

Diese Designklassiker könnten Sie auch interessieren!

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]