Design Rauchmelder – weil auch ein Rauchmelder schön aussehen kann

Design

Einer der sinnvollsten, weil im Zweifelsfall lebensrettenden Dinge im Haushalt, ist der Rauchmelder. Leider sind die meisten handelsüblichen Geräte aus dem Baumarkt nicht gerade schön anzusehen. Doch zum Glück lässt sich Design und Sicherheit mittlerweile vereinen.

In diesem Artikel erfahren Sie, ob sich der Kauf eines Design Rauchmelders lohnt und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Das wichtigste zu Design Rauchmeldern in Kürze

  • Passen sich dem Einrichtungsstil an
  • Nicht teurer als normale Rauchmelder
  • Auswahl derzeit noch begrenzt
  • Sicherheit geht vor Schönheit

Benötige ich wirklich einen Design Rauchmelder?

Einen, oder besser mehrere Rauchmelder benötigt jede Immobilie. Darüber herrscht Einigkeit. Bei Neubauten sind Rauchmelder sogar gesetzlich vorgeschrieben. Warum dann beim Kauf also nicht auch auf das Design achten?

In einigen Mietwohnungen gibt es fest installierte Rauchmelder, welche Wohnungsübergreifend miteinander verbunden sind. Die Auswahl trifft hier meistens die Hausverwaltung und die einzelnen Bewohner haben kaum die Möglichkeit Einfluss zu nehmen.

Sind Sie jedoch in der glücklichen Situation, dass Sie Ihre Rauchmelder selbst auswählen können, empfiehlt es sich neben der natürlich an erster Stelle stehenden Sicherheit auch auf das Design zu achten.

Welche Vorteile bietet mir ein Design Rauchmelder?

Design Rauchmelder sind nicht etwa extravagant gestaltet, sondern überzeugen eher dadurch, dass sie sich sehr gut ins Gesamtbild der Wohnung oder des Hauses einfügen und nicht so klobig wie herkömmliche Rauchmelder sind.

So gibt es extra flache Modelle, oder Rauchmelder mit abgerundeten Ecken. Das schöne ist, dass diese Rauchmelder nicht teurer sind, als die „hässlichen“.

Generell ist es sinnvoll, sich für einen Rauchmelder zu entscheiden, der mit einer Batterie mit einer Lebensdauer von 10 Jahren ausgestattet ist.

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an Design Rauchmeldern mit langer Lebensdauer

Dieser Rauchmmelder überzeugt durch seine abgerundeten Ecken und kann ohne weiteres Werkzeug an der Decke angebracht werden.

Dieser ultrachflache Rauchmelder überzeugt durch seine geringe Höhen von nur 2,5 mm und wurde außerdem von der Stiftung Warentest mit der Note „gut“ bewertet.

Dieser ultrachflach Rauchmelder überzeugt durch seine wertige Optik und kann mit anderen Rauchmeldern vernetzt werden.